Muehlichens AUF-Blog

30. April 2011

Erste Aktion: Unterschriften sammeln

Direktkandidatur: Heute war ich das ersten Mal Unterschriften sammeln in der Kaufhalle Neustrelitzer Str. (Nähe Schwimmhalle). Es ist ein interessanter Ort. Es kommen vor allem die ringsherum Wohnenden einkaufen, also tatsächlich meine „Zielgruppe“. Die meisten, die ich treffe, sind Ältere. Einige machen auch keinen Hehl daraus, dass sie politisch links orientiert sind. Für Neubrandenburg sicherlich nicht verwunderlich. Die Stadt gilt traditionell eher links geprägt. Klar ist auch, das nicht jeder seine Unterschrift und persönlichen Daten geben mag. Außerdem kannte eigentlich niemand die AUF-Partei. So hat der heutige Vormittag auch längst nicht für die nötigen Unterschriften gereicht. Für den nächsten Samstag habe ich mich wieder dort angemeldet. Bis dahin will ich mir Gedanken machen, wie ich diese Aktion noch besser vorbereiten kann. Die Sache muss noch bekannter werden…

Bloggen auf WordPress.com.